Susanne M.

22.06.2014
16:21
Wir durften 4 Wochen in und um das schöne gemütliche Zuhause auf Urlaubszeit verbringen und
mussten nun Aufwiedersehen sagen.
Uns hat ganz besonders die Lage des Hauses am Ende des Dorfes gefallen.
Der offene Blick in die Weite der Ostfriesischen Landschaft und der tägliche Besuch der 3 Pferde an der Koppel am Ende des schönen großen Gartens.
Die urigen engen Gassen mit alten Ziegelsteinen im Dorf.
Die schönen Wege rund um das Haus. Wir waren oft alleine unterwegs mit dem Wind und dem blauen Himmel mit seinen wunderschönen Wolken.
Wir haben im Haus alles vorgefunden was man braucht. Wie ein zweiter Wohnsitz.
Liebevolle Einrichtung und eine so gemütliche Küche, dass man nirgendwo anders sitzen möchte. Im Garten gibt es immer ein schattiges Plätzchen unter den Bäumen.
Lesestoff ohne Ende und Fernseher für gemütliche Abende wenn wir müde waren von der guten Luft. Für Menschen die Erholung brauchen genau das richtige Haus und auch die schöne ruhige Lage am Dorfrand. Im Ort selber ist es doch etwas beengt durch die frühere Bauweise eng zusammen zu bauen wegen der steifen Brise.
Kurzum, wir können das Haus nur empfehlen und kommen sehr gerne wieder.
Lieben Dank Frau Straßer für Ihre freundliche Hilfe jederzeit und für die spontanen Hilfen mit Rädern und Unterbringung für unsere Meeries.
5 Sterne :-)
Liebe Grüße
Margret und Susanne

Karsten Battling

07.01.2014
18:59
Vom meiner Frau soll ich ausrichten, dass es eine super Wohnung war/ist, mit
allem was man sich denken kann.

Monika Buschmann

29.09.2013
19:10
Die Lage des Häuschens ist ideal für die verschiedensten Ausflugsziele. Sowohl in den Norden Richtung Greetsiel, Pewsum oder auch Norden (Norddeich) als auch in den Süden nach Emden oder eher östlich nach Aurich ist es nie besonders weit. Wir haben auch vieles mit dem Rad erkunden können, da die umliegenden Dörfer nie weiter als 1-2 km voneinander entfernt liegen. Und das Haus selbst ließ wirklich keine Wünsche offen, es war für alle Eventualitäten gerüstet. Ob es der Eierkocher war oder die Taschentücher, die im ganzen Haus schon verteilt waren, wir haben gemerkt, dass hier alles für das Wohl der Feriengäste getan wurde. Wir haben uns dort wie zu Hause gefühlt. Deshalb hier unser herzlicher Dank für alles!

Familie Schubert

10.06.2013
22:13
Ein mit viel Liebe renoviertes für den Landstrich typisches Häuschen mit einem super tollen Garten. Hier hört man im Garten wirklich nichts außer die Natur selber. Tolle alte Ostbäume und Sträucher, frische Kräuter, eine tolle alte Wäscheleine (hier flattert die Wäsche noch im Wind), lauter freundliche Leute im Dorf die immer ein freundliches "Moin" einem zurufen.....hier kann man den Alltag in der Stadt komplett vergessen und abschalten. Uns hat es super gefallen. Wir wünschen Ihnen liebe Frau Strasser immer nette Gäste, die ihr Haus genauso lieben und pflegen wie sie es selber tun. Und meine beiden Hunde habe ich noch nie so entspannt im Garten liegen sehen wie hier. Es war dann doch noch Urlaub für die ganze Familie

        

           Hinterlassen Sie uns doch einen Eintrag im Gästebuch